FDP Pinneberg

Liberaler Frühschoppen der FDP-Pinneberg mit Christopher Vogt

Christopher Vogt ist gleichzeitig hochschulpolitischer Sprecher seiner Partei und ein ausgewiesener Fachmann für Wirtschaft und Verkehr.

Soweit man hört, ist man in dieser Jamaika-Koalition lösungsorientiert trotz aller Unterschiede. Das haben vor Vogt auch schon die FDP-Minister der Jamaika Koalition Heiner Garg und Bernd Buchholz auf den vorangegangenen Liberalen Frühschoppen des Ortsverbands ausdrücklich erwähnt. Es wäre doch interessant zu erfahren, wie dieser Pragmatismus im Kabinett, im Parlament und dann bei der Ausführung funktioniert.

Versucht jedes Ressort die eigenen Ziele durchzusetzen oder richtet man sich konkret an der Koalitionsvereinbarung aus? Wo hakt es? Welche Rolle kommt dabei den Fraktionsvorsitzenden der drei Parteien zu? Das wären so Interna, die die Besucher interessieren könnten.

Da mit Christopher Vogt aber auch ein Fachmann für Wirtschaft und Verkehr ins MàVino kommt, wird er bestimmt auch über Schleswig-Holsteins Verkehrsprobleme sprechen. Stichwörter sind die A20 und die Deutsche Bahn.

Als Experte für Hochschulpolitik wäre es interessant zu erfahren, wie die Landesregierung die Ausbildung von jungen Leuten im MINT-Bereich fördern möchte; denn immer weniger Studenten schreiben sich für Mathematik und Naturwissenschaften ein.

Der Bedarf an Lehrern für die naturwissenschaftlichen Fächer an den Schulen ist enorm. Je weniger Lehrer es in diesen Bereichen gibt, je weniger Studierende wird es dafür geben und je größer wird der Sanierungsstau in unserer Infrastruktur. Denn oft fehlten die Planer, um Projekte zu beginnen, fortzuführen und sie erfolgreich abzuschließen. Die Regierungen in Schleswig-Holstein hatten aus diesem Grunde oft Gerichtsprozesse verloren, weil nicht sorgfältig genug auf das rechtliche Planungsverfahren geachtet wurde. In diesem Zusammenhang wäre es interessant von Christopher Vogt zu hören, wie die Regierung vorgeht und ob man inzwischen gut besetzt ist.

Bernd-Ulrich Vollert
Zum Plakat


Druckversion Druckversion 
Suche

Frühschoppen


TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Spenden

ARGUMENTE

Argumentation

JuLis Pinneberg